Unsere Kreisgruppe

Grußwort des 1. Vorsitzenden Markus Landsmann

Eine herzliches Grüß Gott allen Besuchern und Mitgliedern auf der Homepage der Kreisgruppe Straubing Stadt und Land.

Unsere Kreisgruppe hat derzeit fast 400 Mitglieder und umfasst sechs Hegegemeinschaften. Als anerkannter Naturschutzverband und gemeinnütziger Verein sind wir ein fester Bestandteil des Landkreises Straubing Bogen und der Stadt Straubing. Die alljährlich im März/April stattfindenden Hegeschauen, der Auszug zum Gäubodenvolksfest und die im Herbst abgehaltene Hubertusmesse sind feste Bestandteile im Jahresablauf der Kreisgruppe. Hierbei ist auch immer unsere Bläsergruppe, auf die wir sehr stolz sind, mit vertreten.

Jagen ist weit mehr als nur Schießen. Jagd ist anerkannter Naturschutz!

Als Jäger legen wir Wildäcker an, machen Führungen mit Schulklassen und Kindergartenkindern, nehmen mit Informationsständen an verschiedenen Veranstaltungen im Landkreis Straubing-Bogen teil, bilden unsere vierbeinigen Begleiter professionell aus, üben jagdliches Brauchtum aus usw. Ich möchte es hierbei belasssen, denn alles aufzuzählen würde den Rahmen sprengen. Man sieht schon bei den gerade genannten Dingen, was wir als Jäger alles leisten, unter anderem im Hinblick auf die Öffentlichkeitsarbeit, um die Jagd auch der Bevölkerung nahe zu bringen.

Auch unsere Jungjägerausbildung ist ein fester Bestandteil der Kreisgruppe. Mit jährlich fast 25 Teilnehmern sind wir weit über die Landkreisgrenzen des Landkreis Straubing-Bogen hinaus bekannt. Eine Erfolgsquote von über 90% spricht für die Ausbildung zum Jäger bei der Kreisgruppe Straubing Stadt und Land. Hierfür ein herzliches Dankeschön allen Ausbilderinnen und Ausbildern und allen die bei der Vorbereitung und Durchführung der Jungjägerausbildung mitwirken.

Aber wir Jäger müssen auch auf der Hut sein. Mögliche anstehende Änderungen im Bundesjagdgesetz, die Befriedung von Jagdflächen, die Änderung von Jagdzeiten und neue Ausbildungszeiten bei den Jungjägern können unser bisheriges System gewaltig ins Wanken bringen. Wir müssen uns hier bei der Politik immer wieder dafür einsetzen, dass mögliche Neuerungen auch Sinn machen und uns Jägerinnen und Jäger nicht noch mehr belasten.

Von unseren Mitgliedern hoffe ich auf allseits gute und konstruktive Mit- und Zusammenarbeit, denn eine Kreisgruppe besteht nicht nur aus dem Vorstand und der Vorstandschaft.

Allen Besuchern dieser Homepage wünsche ich viel Spaß beim Durchblättern unserer Seiten, damit Sie möglichst viele Informationen über die Jagd und alles was hier noch dazugehört erfahren.