November 2013

Schulamtsdirektor Johann Müller (li)
Schulamtsdirektor Johann Müller (li)

Schulkalender „Wald, Wild und Wasser“ an Schulamt übergeben

Der BJV hat zusammen mit dem Landesfischereiverband Bayern auch für das Jahr 2014 wieder den Schulkalender „Wald, Wild und Wasser“ herausgegeben. Im Jahr 2014 steht die Auswahl der vorgestellten Tierarten unter dem Leitthema „Nachwuchs“. Die großformatigen Kalenderblätter informieren den Leser unter anderen darüber, wann der Nachwuchs der Wildtiere das Licht der Welt erblicken. Unter anderen zeigen die Bilder den Luchs, der erst in den vergangenen Jahren wieder heimisch geworden ist und als Einzelgänger in großen Waldgebieten wie dem Bayer. Wald unterwegs ist. Die Kalendertexte sowie das Thema des Kalenders wurden in weiten Bereichen auf den Lehrplan der dritten und vierten Grundschulklassen abgestimmt. Deshalb kann der Kalender wie bewährt als unterrichtsbegleitendes Lehrmittel empfohlen werden. Auf der Rückseite der Kalenderblätter finden sich wie gewohnt zahlreiche Skizzen von Jagdmaler Dr. Jörg Mangold zum Ausmalen oder als Vorlage für eigene Zeichnungen. Unser Vorsitzender Rolf-Dieter Pfeilschifter hat am Montag, 25. Nov. 2013 für die dritten und vierten Grundschulklassen die Kalender an den Vertreter des Schulamtes Herrn Schulamtsdirektor Johann Müller übergeben.

26. Nov. 2013 l dp


big_31555906_0_300-230BJV verleiht Kobell-Preis 2013 an Dr. h. c. Josef Zilch

Zum fünften Mal vergibt der Bayerische Jagdverband den Franz von Kobell Preis. Der Kulturpreis des Bayerischen Jagdverbandes (BJV) geht nach einstimmigem Beschluss des Präsidiums an den Dirigenten und Komponisten Professor Josef Zilch. Mit seinen jagdmusikalischen Kompositionen ist Prof. Josef Zilch, der auch Jäger ist,  fester Bestandteil der bayerischen und deutschen Jagdkultur, heißt es in der Begründung des Präsidiums. Die Preisverleihung fand am Mittwoch, 13. November 2013 im Deutschen Jagd- und Fischereimuseum in München statt. Die Schirmherrschaft hatte Bernd Sibler, Staatssekretär für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst, übernommen. Viele Gäste, darunter auch der Vorsitzende unserer Kreisgruppe Rolf-Dieter Pfeilschifter hieß der BJV Präsident Dr. Jürgen Vocke willkommen. „Mit der Jagd will die Jägerschaft ein uraltes Kulturgut bewahren, sorgsam pflegen und unbeschadet weitergeben“ so Laudator Dr. Jörg Mangold.

13. Nov. 2013 l dp


 

big_31550363_0_300-180Biberproblematik

Vorsitzender Pfeilschifter hat sich an das Straubinger Tablatt, mit der Bitte um Veröffentlichung zu dem in der Bayern Rundschau am Freitag, den 08. Nov. 2013 gesendeten Beitrag zur Biberproblematik im Raum Bogen- Deggendorf gewendet.Nach dem Hochwasser 2013 wurde danach bei Reparaturarbeiten an Hochwasserdämmen bei Bogen festgestellt, dass an vielen Stellen Höhlen- und Tunnelgrabungen von Bibern vorhanden waren. Vorsorglich werden deshalb jetzt weiter Stahlspundwände sechs Meter tief in die Erde gerammt. Durchschnittlich 750 Euro kostet der laufende Meter!  weiterlesen(pdf datei)

13. Nov. 2013 l dp l Foto: piclease


big_31508327_0_280-262 (1)Jungjäger erhielten den Segen des Hl. Hubertus

In der durch HG-Leiter Robert Eiglsperger jagdlich geschmückten Pfarrkirche in Aiterhofen, feierten die Jäger der Kreisgruppe Straubing Stadt und Land mit vielen Gläubigen zusammen die Hubertusmesse. Musikalisch wurde die Messe von den Jagdhornbläsern unter der Leitung von Maria Werth gestaltet. Pfarrer Johann Rahm zelebrierte die Messe und ging in der Predigt auf den Hl. Hubertus ein.“Wer viel schießt ist noch kein guter Jäger, wer wenig schießt noch lange kein Heger.“ Bei der Hubertusfeier richtete der Vorsitzende Pfeilschifter kritische Worte an die Jungjäger.weiterlesen

 

 

 

 

Impressionen von der Hubertusmesse

Impressionen vom Jägerschlag


Beitrag in der Sendung quer

Am Donnerstag, 7. Nov. wurde im Bayer. Fernsehen ein Beitrag über die Schwarzwildbejagung gesendet.  Als Reaktion auf den ausgetrahlten Beitrag „Schweinerei“ im Bayerischen Fernsehen gab es sofort einen offenen Brief (gez. Thomas Schreder, BJV-Pressesprecher) an die quer Redaktion.

► BJV Brief an quer-Redadikton (pdf-Datei)

8. Nov. 2013 l dp► BJV Brief an quer-Redadikton (pdf-Datei)