zurück
xxx

Kreisgruppe Straubing Stadt und Land übergibt Schulkalender 2021


Wildes Leben auf dem Feld und im Wasser Straubing-Bogen, den 09.12.2020 – Der Bayerische Jagdverband (BJV) hat gemeinsam mit dem Landesfischereiverband Bayern auch heuer wieder den Schulkalender „Wald, Wild und Wasser“ herausgegeben. Mit der Förderung durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten durch die Jagdabgabe wird der Kalender in einer jährlichen Auflage von 16.000 Stück kostenlos in allen dritten und vierten Klassen Bayerns verteilt. Damit hat der Kalender schon Millionen von Kindern erreicht. Eine wahre Erfolgsgeschichte im Bereich der Umweltbildung, die seit über 30 Jahren der Zusammenarbeit von Jägern, Fischern und Lehrern zu verdanken ist. Ein Stück Natur im Klassenzimmer Beeindruckende Tierfotos und lehrreiche Geschichten bringen spannende Naturereignisse ins Klassenzimmer. Für Markus Landsmann, Vorsitzender der Kreisgruppe Straubing Stadt und Land im BJV ist der Schulkalender eine Möglichkeit, die Kinder für die Tiere in Feld, Wald und Wasser zu interessieren. Jahresthema 2021: Jungtiere 2021 dreht sich alles um Tiere, die in unserer Feldflur leben, zwischen Mais- und Getreidefeldern, Rüben und Raps. Sie müssen mit den Bedingungen der modernen Landwirtschaft zurechtkommen und brauchen artgerechte Lebensräume zwischen den Feldern, wie Hecken und Feldraine, Brachflächen oder bewachsene Feldwege. Diese gilt es zu erhalten und wo immer möglich auch auszubauen. Am vergangenen Dienstagnachmittag übergab Markus Landsmann offiziell die Schulkalender 2021 an Schulamtsdirektor Heribert Ketterl

Seite drucken
Zurück