zurück
xxx

Jagdkurs

Anmeldeformular 

Vertrauen Sie auf unsere bewährte Ausbildung
mit erfahrenen Ausbildern des Bayerischen Jagdverbands

Die Ausbildung zum Jäger: Die Kreisgruppe Straubing Stadt und Land ist ein kompetenter Partner für die Vorbereitung auf die staatl. Jägerprüfung. Mit großem Erfolg werden seit Jahren Jagdscheinanwärter auf die staatliche Jägerprüfung geschult. Um den zukünftigen Jägerinnen und Jägern die nötigen Voraussetzungen für das Bestehen der Prüfungen zu ermöglichen, wird der Unterricht von qualifizierten Ausbildern der Kreisgruppe Straubing durchgeführt.

Theoretischer Unterricht immer Dienstag und Donnerstag 19- 21:30 Uhr Praktischer Unterricht im November ganztags am Samstag Schießausbildung ab Februar am Samstag 13-16 Uhr.

Jagdkurs 2020/2021

Praxistag 1: Am Samstag, den 07.11.2020 kamen wir zum ersten Mal zu einem Praxistag nach Perasdorf. Zusammen mit einem unserer Ausbilder, Graßl Manfred, haben wir gleich zu Beginn des Tages ein Bockkitz aufgebrochen. Anschließend machten wir uns auf den Weg durch den Wald um bestimmte Fallen, sowie einen Fuchs- und Dachsbau zu begutachten. Kurz vor Mittag wurde uns durch ein Schuss auf eine Attrappe der Anschuss gezeigt. Zum Abschluss haben wir noch gemeinsam eine Fütterung für das Rehwild gebaut.  Julia Berger
 
 
 

Praxistag 2: Jungjägerausbildung, zweiter Praxistag, heute stand Hochsitzbau am Programm!
Gemeinsam mit unserem Ausbilder Manfred Graßl und seinen Mitjägern, bauten wir offene Leitersitze. Außerdem wurde bei bestem Wetter im Lehrrevier Perasdorf, unsere Rehfütterung fertiggestellt und kleine Revierarbeiten erledigt.
 
 

Praxistag 3: Am 21.11.2020, wieder bei herrlichstem Wetter, pflanzten wir Sträucher und Bäume und erreichteten so einen zukünftigen Einstand für das Wild. Nach ausreichender Stärkung beim gemeinsamen Mittagessen, kümmerten wir uns um den selbstgebauten Leitersitz, und stellten ihn an den dafür vorgesehenen Platz. Nebenbei bauten wir noch Aufzuchtkästen für die Rebhühner. Ein erfolgreicher und lehrreicher Tag im Revier Perasdorf.
 
   
 
Praxistag 4: Am 28.11.2020 stand das Thema Waldpflege auf dem Programm. Im Revier Perasdorf machten wir uns gemeinsam Gedanken, welche Maßnahmen der Jäger zum Schutz des Waldes betreiben kann. Hierbei lernten wir die Intervalljagd und die Schwerpunktjagd kennen. Aber auch ohne Gewehr ist dem Jäger eine Möglichkeit offen, er kann Verbiss- und Hegeschutz betreiben. So machten wir uns am Samstag auf den Weg, neue Bäumchen anzustreichen, um den Verbiss so gering wie möglich zu halten. Außerdem haben wir weiter Bäume gepflanzt und ebenfalls einen Schutz angelegt
 
    

Neben dem theoretischen Unterricht, der zweimal die Woche am Schießplatz Straubing stattfindet, läuft auch die praktische Ausbildung des neuen Jagkurses bereits auf Hochtouren. Im Revier von Ausbilder Manfred Graßl wurde hierfür eine Treibjagd organisiert. Anschließend wurde das erlegte Wild zusammen versorgt.

Anmeldung

Das Anmeldeformular für den Jagdkurs (Prüfung im Mai kommenden Jahres) finden Sie unter Formulare. Bitte ausdrucken, vollständig ausfüllen, unterschreiben und per Fax oder Post an den 1. Vorsitzenden Markus Landsmann senden:

Oberharthausenerstr. 5a
94333 Pönning


09420 / 80 39 230

  09420 / 80 39 231

jagd-straubing@t-online.de

Ausbilder

  • Ausbildungsleiter: Markus Landsmann
  • Hundewesen, Jagdliche Praxis, Wildtierkunde: Manfred Graßl
  • Jagdrecht: Hans Kölnberger
  • Waffenkunde: Alfred Wagner
  • Schießausbildung Kugel: Reinhard Nebel
  • Schießausbildung Schrot: Richard Stadler
  • Waffenhandhabung: Alfred Wagner, Christian Ernst, Reinhard Nebel, Josef Schmeiler
  • Naturschutz: Markus Landsmann
  • Landwirtschaft: Alfons Griesbauer
  • Waldbau: Christian Simbeck
 

Jagdgebiet

Reviere:

  • 63 Gemeinschafts- und
  • 36 Eigenjagdreviere

Gesamtfläche:

  • 47600 ha davon
  • 6.700 ha Eigenjagd
Seite drucken
Zurück