Bläserkonzert an der Donau

big_33525314_0_300-225Am Samstag, den 26. April 2014 haben die Jagdhornbläser der Kreisgruppen Bogen, Straubing und Mallersdorf an der neugestalteten Uferpromenade in Straubing ihre Hörner erklingen lassen. Das Freiluftkonzert fand im Rahmen eines Treffens der drei Bläsergruppen statt. Vor der Kulisse des Herzogschlosses haben die 50 Bläser einen Streifzug durch die Jagdmusik den anwesenden Zuschauern gegeben. Die Vorsitzenden der Kreisgruppen Bogen (Sepp Niemeier), Straubing Stadt und Land (Rolf-Dieter Pfeilschifter) und Mallersdorf (Ludwig Krinner – war als Bläser dabei) begrüßten die Initiative der Bläser und waren erfreut über diese Öffentlichkeitsarbeit.

28. April 2014 l dp Foto: dp
Bild: Mousover-Sound Begrüßung