August 2013


big_30630401_0_280-180Tisch abgeräumt und die Wohnung zerstört – Wildtiere im „Ernteschock“

Höher, weiter, schneller – das gilt auch für die Erntetechnik. „Während vor nicht allzu langer Zeit Dutzende Erntehelfer im Einsatz waren, um ein Weizenfeld abzuernten, erledigt ein Mähdrescher diese Arbeit heute in nur wenigen Stunden“. Für die Landwirtschaft sei dies ein Segen, wenn innerhalb kürzester Zeit die Ernte eingebracht werden kann. Doch für unsere Wildtiere ist es ein Schock, wenn sie plötzlich ohne Nahrung und Sichtschutz dastehen. Tisch abgeräumt – Wohnung weg! Durch die Ernte ändert sich der Lebensraum für Hase, Reh und Fasan schnell und drastisch. „Auf einen Schlag werden die Äcker abgeerntet: Innerhalb weniger Stunden stehen nur noch Stoppeln auf den Feldern, wo es vorher Äsung in Hülle und Fülle gab“. ► mehr

29. Aug. 2013 l dp

big_30479214_0_280-187

Auszug zum Gäubodenvolksfest 2013

Jedes Jahr im August genießen Besucher und Einheimische den traditionellen Charm des Gäubodenvolksfestes. Unsere Jäger und die Bläsergruppe nahmen am Freitag, 9. August am traditionellen Auszug zur Festwiese teil. Die HG Leiblfing unter der Leitung von Otto Lichtinger, hat mit den Helfern Gerhard Paintinger und Johann Bauer einen prächtigen Festwagen für die Kreisgruppe gestellt. Obwohl der seit Wochen langersehnte Regen genau zum Auszug niederprasselte säumten viele tausend Zuschauer die Straßen und bejubelten den rund drei Kilometer langen Festzug.

► Fotos vom Auzug zur Festwiese 2013          ► Auszug Jubiläums-Gäubodenfest

► Video vom Volksfestauszug 2012 Bitte etwas Geduld bis das Video vollständig hochgeladen ist!

9. Aug. 2013 l dp l Fotos: ep